Prof. Dr. phil. Marion Baldus

Eine Schule für alle

Schulen als sichere und inklusive Lernorte

 

Schwerpunkte in der Lehre:
Fields of teaching:

  • Pädagogik als Bezugswissenschaft der Sozialen Arbeit
    Educational science as a reference discipline of social work
  • Pädagogische Handlungs- und Reflexionskompetenz
    Reflective competencies in education
  • Qualitative Methoden der Sozialforschung
    Qualitative methods of social research
  • Heilpädagogik / Inclusive Education
    Special education / Inclusive education
  • Pränataldiagnostik, Beratung, Entscheidungsfindung
    Prenatal diagnosis, psychosocial counseling, decision processes
  • Kunsttherapie und kreative Medien in der Sozialen Arbeit
    Art therapy and creative media in social work
  • Bildungsbiographien von MigrantInnen - Individuelle Sprachbegleitung von Kindern mit Migrationshintergrund
    Educational biographies of children with immigration experiences - Second language acquisition

Forschungsprojekte und Drittmittelprojekt

Research projects

    • "Schulen als sichere Orte für traumatisierte Kinder" - Qualitatives Forschungsprojekt in Boston, Massachusetts, im Sommersemester 2016 über die Entwicklung trauma-sensitiver Schulen in den USA. Durchführung von Experteninterviews und intensive Literaturrecherche.
      "Schools as safe places for traumatized children". Qualitative research project in Boston, Massachusetts, in spring term 2016 focussing on the intiative to create trauma-sensitive schools in the USA. Expert-interviews and intensive literature based research.
    • 1:1 Individuelle Sprachbegleitung von Grundschulkindern
      Laufzeit: Februar 2016 bis Dezember 2019
      Auftraggeber: Stadt Mannheim, Fachbereich Bildung, Abteilung Bildungsplanung / Schulentwicklung
      Finanzierung: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg
      Kooperationsschule: Schönauschule Mannheim
      Pro Schuljahr werden jeweils 10 Kindern mit besonderem Unterstützungsbedarf beim Erwerb der Zielsprache Deutsch von Studierenden der Hochschule Mannheim individuell begleitet und gefördert.
      1:1 Individual Language Mentoring for Primary School Children
      Duration: February 2016 till december 2019
      Client: City of Mannheim, Department of Education
      Cooperation partner: Schönau Primary School
      Each school term ten children with specific need of support acquiring German as a second language get extra assistance on a 1:1 basis through students of Mannheim University of Applied Sciences
    • "PiD - Pränataldiagnostik im Diskurs" - Interdisziplinäres Forschungsprojekt zu den sozialen Auswirkungen der Pränataldiagnostik. Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Akademie für Politische Bildung Tutzing. Informationen unter: www.tutzinger-diskurs.de
      PiD - Prenatal diagnosis in discourse" - Interdisciplinary research project about social implications of prenatal diagnosis. Financed by Federal Ministry of Education and Research (BMBF); Academy of Political Education Tutzing. For further information see: www.tutzinger-diskurs.de


Themenvorschläge für Bachelor- und Master-Arbeiten:
Suggestions for BA- and MA-theses:

  • Kunsttherapie, Kreative Medien, Integrative Therapie
    Art therapy, creative media, Integrative Therapy
  • Traumapädagogik / Soziale Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen
    Trauma-sensitive social work / Trauma-sensitive education
  • Inklusion von Menschen mit Behinderungen
    Inclusion of persons with disabilities
  • Disability Studies
  • Bewältigungsstrategien von Familien mit einem behinderten Kind
    Coping strategies of families with a handicapped child
  • Sexualität, sexualisierte Gewalt, Sexualpädagogik, Präventionsprojekte
    Sexuality, sexual violence, sex education and prevention projects
  • Chancen, Risiken, Grenzen und Folgen pränataler Diagnostik - Auswirkungen auf Gesellschaft und Familie
    Chances, risks, limits and consequences of prenatal diagnosis - Implications for society and families
  • Pädagogische Konzepte und Methoden in der Sozialen Arbeit
    Pedagogical concepts und methods in social work
  • Sprachentwicklung, Zweitspracherwerb, Sprachbegleitung, Selektiver Mutismus bei Kindern mit Migrationshintergrund
    Second language acquisition of migrant children - Selective mutism
  • Sprachförderung im Rahmen des Pony-Projekts - Neu! Informationen auf Anfrage

Kontakt:

Prof. Dr. Marion Baldus
Hochschule Mannheim
Fakultät für Sozialwesen
Department of Social Work
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim

Gebäude/Building C, Raum/Room 404

+49(0)621 292 6730

m.baldus@hs-mannheim.de