Prof. Dr. phil. Astrid Hedtke-Becker

Schwerpunkte in der Lehre und bei der Begleitung von Bachelor- Masterarbeiten:

  • Arbeit mit kranken und alten Menschen und ihren Angehörigen, Soziale Lebenslagen von Erwachsenen, Familie und Generationen im Alter, Soziale Arbeit mit alten Menschen und Technik, Klinische Sozialarbeit
  • Gespräche führen mit älteren Menschen und ihren Angehörigen
  • Gruppenverfahren, insbesondere Moderation und TZI (Themenzentrierte Interaktion)
  • Vernetzung und Kooperation

Themenvorschläge für Studien und Abschlussarbeiten:

  • Selbständig leben im Alter, auch bei chronischen Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit,
  • Entlastungsmöglichkeiten für Angehörige pflegebedürftiger alter Menschen
  • Ambulante und stationäre Versorgung alter Menschen
  • Wohlbefinden und Lebensqualität im Alter
  • Die Situation von demenzkranken Älteren im Allgemeinkrankenhaus
  • internationale Vergleiche in Bezug auf die Versorgung älterer Menschen etc.
  • Methoden für die Soziale Arbeit mit älteren Menschen
  • Lebenssituation von Männern im Alter
  • Lebenssituation von Frauen im Alter

Kontakt:

Prof. Dr. Astrid Hedtke-Becker
Hochschule Mannheim
Fakultät für Sozialwesen
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim

Gebäude C, Raum 207


a.hedtke-becker@hs-mannheim.de

+49 621 - 292 - 63 98 oder 0172-2180146