Prof. Dr. Birgit Hoffmann - Veröffentlichungen

Aufsätze (Auswahl) 

  • Anspruch eines Elternteils auf unbeschränkte Einsicht in die Akten des Jugendamts versus Anspruch des Kindes und anderer Personen auf Wahrung des Sozialgeheimnisses. Anmerkung zu den Entscheidungen des VGH Baden-Württemberg v. 27.4.2020, Az.: 12 S 579/20 und OVG Rheinland-Pfalz v. 2.4.2020, Az.: 12 F 11033/19.OVG, FamRZ 2020, 1155-1158.
  • Tätigkeit von Verfahrensbeistand und Sachverständigen im kindschaftsrechtlichen Verfahren aus datenschutzrechtlicher Perspektive nach dem Inkrafttreten der DSGVO in der ZKJ 2020, 249-254.
  • Ausgewählte Fragestellungen zum Datenschutz in familiengerichtlichen Kindesschutzverfahren, ZKJ 2020, 47-52.
  • Datenschutz in der Amtsvormundschaft, JAmt 2019, 356-362.
  • Elterliche Sorge bei Unterbringung eines Kinds außerhalb der Herkunftsfamilie, insbesondere bei Unterbringung in einer Pflegefamilie, NZFam 2019, 1-6.
  • Kontakt zwischen Eltern und Kind als Voraussetzung für die Ausübung elterlicher Sorge. Gesetzliche Fundierung und Konsequenzen fehlender Kontakte, FamRZ 2018, 882-887.
  • Notwendige Praxisumstellungen bei Einwilligung in datenverarbeitende Vorgänge. Neuerungen durch die DS-GVO, JAmt 2018, 2-4.
  • Einwilligung der betroffenen Person als Legitimationsgrundlage eines datenverarbeitenden Vorgangs im Sozialrecht nach dem Inkrafttreten der DSGVO, NZS 2017, 807-812.
  • Das Gesetz zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehalts für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern, JAmt 2017, 353-359.
  • Freiheitsentziehende Unterbringung in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe. Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und sich aus diesen ergebende Besonderheiten im familiengerichtlichen Verfahren, FamRZ 2017, 337-344.
  • Genehmigungsvorbehalt für Zwangsbehandlung Minderjähriger, ZRP 2016, 242-244.
  • Recht am eigenen Bild und Betreuung, BtPrax 2016, 89-96.
  • Erteilen von Auskünften aus den Akten einer Adoptionsvermittlungsstelle eines Jugendamts, JAmt 2015, 590-594.
  • Zwangsbehandlung Minderjähriger vor dem Hintergrund der jüngeren Rechtsprechung des BVerfG und des BGH, NZFam 2015, 985-989.
  • Sorgerechtsvollmacht als Alternative zu Eingriffen in die elterliche Sorge in der Rechtsprechung der OLG, JAmt 2015, 6-10.
  • Rahmenbedingungen der Entscheidung für eine bestimmte Hilfe bei erstmaliger Unterbringung eines Kindes, JAmt 2015, 186-189.
  • Schmerzensgeld und Beschädigtengrundrente als Einnahme bzw. Vermögen bei Bezug von Sozialleistungen, JAmt 2015, 421-425.
  • Sorgerechtsvollmacht bei rechtlicher Betreuung, BtPrax 2014, 151-155.
  • Die Auswahl eines Vormunds/Pflegers durch das Familiengericht – das Auswahlverfahren, FamRZ 2014, 1167-1172.
  • Die Auswahl eines Vormunds/Pflegers durch das Familiengericht – materiell-rechtliche Vorgaben, FamRZ 2014, 1084-1089.
  • Auskünfte aus einem Sorgerechtsregister durch das registerführende Jugendamt, JAmt 2014, 117-118.
  • Persönlich zum Vormund/Pfleger bestellte Mitarbeiter/innen eines Vereins - Besonderheiten bei Auswahl, Bestellung, Amtsführung und Entlassung eines Vereinsvormunds, JAmt, 2013, 554-559.
  • Freiheitsentziehende Unterbringung in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe – in gemeinsamer Verantwortung von gesetzlichem Vertreter, Jugendamt und Familiengericht, FamRZ 2013, 1346-1352.
  • Das Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters, FamRZ 2013, 1077-1082.
  • Inobhutnahme im Sinne des § 42 SGB VIII, JAmt 2012, 244-249.
  • Bundeskinderschutzgesetz (BKiSchG) KiTa Recht, 2012, 42-45.
  • Kinderschutz durch und in Schule. Neuerungen durch das Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG), SchulR 2012, 26-30, SchulVw Baden-Württemberg 2012, 58-61, SchulVw Niedersachsen 2012, 70-73, SchulVw Bayern 2012, 184-187.
  • Dauerpflege im SGB VIII und Verbleibensanordung nach § 1632 Abs. 4 BGB – Friktionen zwischen Familienrecht und Kinder- und Jugendhilferecht, FPR 2011, 578-582.
  • Aufgaben des Jugendamts im Kontext familiengerichtlicher Verfahren, FPR 2011, 304-309.
  • Kooperation zwischen Vormund/Pfleger und Familiengericht, JAmt 2011, 299 - 306.
  • Sorgerechtsvollmacht als Alternative zur Vormund/Pflegschaft des Jugendamts, FamRZ 2011, 1544 – 1550.
  • Freiheitsentziehende Unterbringung "minderjähriger" Menschen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, JAmt 2011, 177-180 - zusammen mit Thomas Trenczek.
  • Das Gesetz zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts, FamRZ 2011, 1185 – 1188.
  • Der Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Vormundschafts- und Betreuungsrechts, FamRZ 2011, 249-254.
  • Adoptionsoption in der Hillfeplanung - Perspektive der Fachkräfte in der Hilfeplanung, JAmt 2011, 10-16.
  • Patientenwille, Patientenverfügung, Behandlungswunsch ein Jahr nach Inkrafttreten des 3. BtÄndG, R&P 2010, 201-210.
  • Verfahrenskostenhilfe in Verfahren zur Ersetzung der elterlichen Einwilligung in eine Adoption, FamRZ 2010, 1394-1397.
  • Strafrechtliche Verantwortung für das Unterlassen des Schutzes einwilligungs-(un-)fähiger Erwachsenser, BtPrax 2010, 151-156.
  • Probleme und Perspektiven der Behandlung und Rehabilitation psychisch kranker bzw. seelisch behinderter - insbesondere traumatisierter - Kinder und Jugendlicher, JAmt 2010, 8-14.
  • Schutzpflichten der Fachkräfte des Allgemeinen Sozialen Diensts gegenüber Erwachsenen - Garantenstellung nach dem SGB XII, ZFSH SGB 2010, 7-13.
  • FamFG und Vormundschaft: Mögliche Auswirkungen auf die Tätigkeit von Vormündern und Pflegern, JAmt 2009, 413-419.
  • Vollmacht/Ermächtigung zur Ausübung von Befugnissen aus der elterlichen Sorge, ZKJ 2009, 156-161.
  • Auslegung von Patientenverfügungen, BtPrax 2009, 7-13.
  • Staatliches Wächteramt und Schule. Kindesschutz als schulische Aufgabe, SchulRecht 2008, 2-5.
  • Strafrechtliche Verantwortung von Amtsvormündern bzw. –pflegern wegen Unterlassens, ZKJ 2007, 389-394.
  • Aufgaben bei der Betreuung von Menschen mit minderjährigen Kindern. BtPrax 2007, S. 95-100.
  • Unterstützung außerhalb einer Ehe geborener Kinder. Der Weg von staatlicher Fürsorge zur sozialen Dienstleistung. JAmt 2007, S. 61-66.
  • Ansprüche auf Opferentschädigung im Einzelfall, JAmt 2006, Teil 2 S. 425-430.
  • Ansprüche auf Opferentschädigung im Einzelfall, JAmt 2006, Teil 1, S. 382-386.
  • Schutzauftrag von (Tages-)Einrichtungen nach § 8a SGB VIII. KiTaRecht 2006, S. 25-28.
  • Information einwilligungsunfähiger Menschen vor ärztlicher Behandlung. R&P 2005, S. 52-59.
  • Perspektiven von Vormundschaft und Pflegschaft – Anregungen aus der Betreuung. JAmt 2005, S. 113-119.
  • Umgangsrecht leiblicher Eltern nach Adoption. Perspektiven nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 9. April 2003. JAmt 2003, S. 453-460.
  • Hilfen zur Erziehung und Betreuung. BtPrax 2002, S. 246-249.
  • Das Leben ist voller Risiken - Lebensrisiken und Betreuung. BtPrax 2001, S. 60-64.

Monographien und Beiträge (Auswahl)

  • Hoffmann: Personensorge. Erläuterungen und Gestaltungsvorschläge für die rechtliche Beratung. 1. Aufl., Nomos, 2009, 2. Aufl., Nomos, 2013, 3. Aufl., Nomos, 2018.
  • Kommentierung der §§ 1773 bis 1792 BGB (Begründung der Vormundschaft), §§ 1849 bis 1851 BGB (Mitwirkung des Jugendamts). In: Gsell/Lorenz/Krüger/Mayer (Hrsg.) beck-online.GROSSKOMMENTAR (BeckOGK) zum Zivilrecht. Beck.
  • Kommentierung der §§ 1631b, 1591 ff., 1600 ff., 1626a ff., 1631b f., 1666 f., 1673 ff., 1684 ff. 1747 ff., 1905 BGB. In: Bauer/Klie/Lütgens (Hrsg.) Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht (HK-BUR). C.F.Müller.
  • Kommentierung des § 51 SGB VIII und des Anhangs zu § 50 SGB VIII (Das Verfahren nach dem FamFG, die Mitwirkung des Jugendamts im familiengerichtlichen Verfahren. In: Münder/Meysen/Trenczek (Hrsg.) Frankfurter Kommentar zum SGB VIII. 8. Aufl., Nomos, 2019
  • Kommentierung der Regelungen zur gesetzlichen Vertretung (§§ 52a - 58a SGB VIII), zur Beurkundung (§§ 59 f. SGB VIII) und zum Sozialdatenschutz (§§ 61 - 68 SGB VIII). In: Münder/Meysen/Trenczek (Hrsg.) Frankfurter Kommentar zum SGB VIII. 7. Aufl., Nomos, 2012, 8. Aufl., Nomos, 2019.
  • Organe des Vormundschaftswesens, Funktionen und Anlässe einer Vormundschaft, Beginn und Ende einer Vormundschaft, zivilrechtliche Haftung und strafrechtliche Verantwortung des Vormunds, Vergütung und Aufwandsentschädigung. In: Oberloskamp (Hrsg.) Vormundschaft, Pflegschaft und Beistandschaft für Minderjährige. 3. Aufl., Beck, 2010, 4. Aufl., Beck, 2017.
  • Kapitel: Rechtliche Aspekte einer Kooperation, Streitschlichtung und Mediation als Verfahren zur Konfliktlösung, Vorgehensweise bei (einem Verdacht auf) Kindeswohlgefährdung . In: Kilb/Peter (Hrsg.) Methoden der Sozialen Arbeit in der Schule. 1. Aufl., Reinhardt, 2009, 2. Aufl., Reinhardt, 2016.
  • Stichworte: Adoptionsvermittlung, Amtsvormundschaft, Aufenthaltsbestimmung, Beistandschaft, Ersatzmutterschaft, Gutachterliche Stellungnahme, Minder- und Volljährigkeit, (Umgangs-)Pflegschaft, Umgangsrecht. In: Deutscher Verein (Hrsg.), Fachlexikon der sozialen Arbeit. 7. Aufl., Nomos, 2011, 8. Aufl., Nomos, 2016.
  • Hoffmann/Klie: Freiheitsentziehende Maßnahmen im Betreuungs- und Kindschaftsrecht. Voraussetzungen. Verfahren, Praxis. 1. Aufl. C.F.Müller, 2004, 2. Aufl., C.F.Müller, 2012.
  • Kapitel 3.10: Vormundschaft, Pflegschaft, Beistandschaft, Kapitel 6.1: Verwaltungsverfahren beim Träger der öffentlichen Jugendhilfe, Kapitel 6.2: Datenschutz, Erhebung und Verwendung von Daten in der Jugendhilfe, Kapitel 6.5: Verfahren vor Familien- und Vormundschaftsgerichten. In: Münder/Wiesner/Meysen (Hrsg.) Kinder- und Jugendhilferecht. Handbuch. 1. Aufl., Nomos, 2007, 2. Aufl., Nomos, 2011.
  • Bienwald/Sonnenfeld/Hoffmann: Betreuungsrecht. Kommentierung der Regelungen zur Patientenverfügung, zu ärztlichen Maßnahmen und zur freiheitsentziehenden Unterbringung. 3. Aufl., Gieseking, 2005, 4. Aufl., Gieseking, 2011.
  • Sterilisation geistig behinderter Erwachsener - Betreuungsrechtliche Behandlung und strafrechtliche Sanktionierung. Medizin in Recht und Ethik, Bd. 32. Nomos, 1996.

Kontakt:

Prof. Dr. Birgit Hoffmann
Hochschule Mannheim
Fakultät für Sozialwesen
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim

Gebäude C, Raum 408

b.hoffmann@hs-mannheim.de

+49 621 - 292 - 67 35