EMP Praxisforschung/Empirische Sozialforschung

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem aktuellen Stundenplan

Das Verständnis und die Fähigkeit zur eigenen Durchführung empirischer Forschungsprojekte ist eine professionelle Schlüsselkompetenz in der Sozialen Arbeit. In der Lehrveranstaltung werden grundlegende Fragestellungen und Methoden der empirischen Sozialforschung/Praxisforschung erarbeitet und z.T. praktisch erprobt. Darüber hinaus erfolgt eine Einführung in statistische Grundbegriffe und Auswertungsmethoden.

Prüfungsleistung: Entsprechende Teile der Studienarbeit LF I am Ende des 2. Semesters