NEURO Neurowissenschaften

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan für das Sommersemester 2019

Die Neurowissenschaften haben uns in den letzten Jahren Erkenntnisse vermittelt, die elementar zum Verständnis der menschlichen Spezies, insbesondere in ihrer Eigenschaft als soziale Wesen, beitragen. Dies ist für uns Anlass, in die neurowissenschaftlichen Grundlagen einzuführen, wobei den Schwerpunkt, neben bildgebenden Methoden und funktionellen neuroanatomischen Basics, die klinischen Bezüge (Verstehen von Erkrankungen z.B. auch als Ausdruck der sozialen Einflussnahme auf das Zentralnervensystem) darstellen. Damit sollen die zumeist faszinierenden und aufregenden neurowissenschaftlichen Erkenntnisse für das sozialarbeiterische Handeln nutzbar gemacht werden.

Prüfungsleistung: Teilklausur NEURO. Die Teilklausuren PSY, PÄD, NEURO und SOZ bilden zusammen die Gesamtklausur des Moduls H 1