JUH Jugendhilfe im Strafverfahren

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan für das Sommersemester 2019

Nach einer kurzen Darstellung kriminologischer Befunde zur Jugendkriminalität werden einzelne jugendtypische Straftaten vorgestellt, bevor in der Veranstaltung die zentralen Themen „Jugendstrafrecht“ und „Jugendstrafverfahren“ erörtert werden. Dabei gilt das Hauptinteresse den Aufgaben, die der Jugendhilfe in diesen Kontexten zukommen.

Prüfungsleistung: Teilklausur JUH. Die Teilklausuren RBEZ und JUH bilden zusammen die Gesamtklausur des Moduls R2