GF Gesprächsführung

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan für das Sommersemester 2019

Zentrales Medium der Arbeit mit Klienten in der sozialen Arbeit ist das Gespräch, weshalb grundsätzliche Kenntnisse kommunikativer Grundlagen sowie das Beherrschen zentraler Skills der Gesprächsführung unablässig sind in den meisten Praxisfeldern der Sozialarbeit. In dieser Veranstaltung sollen basale theoretische Kenntnisse sowie in Praxisübungen konkrete Gesprächstechniken vermittelt werden.

Die Veranstaltung soll bei den Teilnehmern zu einem Wissenszuwachs im Bereich kommunikativer Grundlagen führen und vor allem die praktische Kompetenz der Studierenden in der Gesprächsführung erhöhen. Wesentliche Teile des Seminars werden somit durch praktische Übungen (sowohl in der Groß- als auch in Kleingruppen) gestaltet.

Je nach Dozent stehen unterschiedliche Schwerpunkte im Mittelpunkt.