MEDP 6 Digitale Spiele entwickeln mit Kindern und Jugendlichen

Dozent*in: Wiegand

Termine: siehe Stundenplan

Digitale Spiele bieten ein großes Potential für die altersgerechte Vermittlung von Wissen aller Art und das Erlernen von Medienkompetenz. In dem Seminar lernen die Studierenden verschiedene Möglichkeiten kennen, um für und mit Kindern und Jugendlichen eigene Spiele am Computer zu entwickeln:

•         Mini-Spiele programmieren mit Scratch

•         Interaktive Text-Abenteuer entwickeln mit Twine

•         (Digitale) Escape Games

Vom Storytelling über den Flow Effekt bis hin zu grundlegenden Programmierbefehlen beschäftigen sich die Studierenden theoretisch und praktisch mit der digitalen Spieleentwicklung.