MR 2 Rechtsgrundlagen Social Entrepreneurship

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan für das Sommersemester 2019

Die Lehrveranstaltung Recht/Entrepreneurship bietet einen umfassenden Einblick in die Thematik der rechtlichen Grundlagen des Entrepreneurship und der Gründung von Unternehmen.

Behandelt werden insbesondere die verschiedenen Unternehmensformen und ihre rechtlichen Grundlagen, mit der Darstellung der Gründungsmöglichkeiten, sowie ihre rechtlichen Vor- bzw. Nachteile.

Die Teilnehmer sollen für die Problembereiche des Gründungsmanagement und für die rechtlichen Grundlagen der Firmengründungen sensibilisiert werden.

Prüfungsleistung: Referat oder Studienarbeit in MM2 oder Studienarbeit oder Referat in MR 2. Die Gesamtnote für das Modul K3bII ergibt sich aus den Teilleistungen in MM2 und MR 2.