SORA Sozialräumliches Arbeiten

Zeiten, Räume und Dozenten entnehmen Sie bitte dem Stundenplan für das Sommersemester 2019

Der Sozialraum in seinen Facetten bietet aufgrund seiner Mehrdimensionalität Anknüpfungspunkte für eine subjektnahe und ermöglichende Soziale Arbeit. Die Soziale Arbeit fungiert als Vermittler zwischen Strukturen und Handlungen im sozialen Raum. Sie ist in der Lage durch professionelles und methodisches Handeln das Verhältnis zwischen räumlichen Strukturen und sozialen Handlungen auszutarieren.

Die Vorlesung bietet ein theoretisches Fundament für sozialraumorientiertes Arbeiten. Sie gibt Einblicke in unterschiedliche Methoden, die praxisnah erprobt, vorgestellt und reflektiert werden. Handlungsfelder des sozialen Raumes und somit Betätigungsfelder von sozialarbeitenden Personen werden betrachtet.

Prüfungsleistung: Referat oder Studienarbeit in SORA und Studienarbeit oder Referat in BER