T3a Handlungsfelder der Sozialen Arbeit

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Alexander Noyon

Dieses Modul umfasst die Belegung von Wahlpflichtveranstaltungen im Umfang von 6 SWS. Das erfolgreich abgeschlossene Modul T3a ist Voraussetzung für die Teilnahme am Praxissemester. Das Wahlpflichtangebot kann auch im Rahmen des Moduls T7: "Profilierung der beruflichen Kompetenz" genutzt werden.

Prüfungsleistung: Eine Studienarbeit oder ein Referat und zwei Präsentationen

HF 1    ASD - mehr als Kindesschutz

HF 2    Bürgerschaftliches Engagement

HF 3    Soziale Arbeit mir behinderten Menschen

HF 4    Oldies but Goldies – Soziale Arbeit mit älteren Menschen

HF 5    Grundlagen der Schuldnerberatung

HF 6    Straffälligenhilfe mit jungen Menschen

HF 7    Ambulante Kinder- und Jugendhilfe – eine Hilfe im fachlichen Spagat

HF 8    Schulsozialarbeit im Spannungsfeld "Jugendhilfe und Schule"

HF 9    Soziale Arbeit und Hörschaden

HF 10  Armut und Wohnungslosigkeit