MH 11/ MW2- MH 7 Systemische Strategien (7473)

TagZeitRaumDozentIn
Donnerstag11:30 - 13:00 UhrC 110Heimlich

In diesem Seminar werden verschiedene Systemische Strategien besprochen und deren praktische Anwendung geübt. In der Systemischen Therapie/Beratung wird der Mensch als Teil eines sozialen Netzwerks betrachtet; Probleme bzw. psychische Störungen werden immer unter Einbezug der verschiedenen relevanten Mitglieder eines Systems gelöst, d.h. die Systemische Therapie/Beratung konzentriert sich immer auf die Interaktionen zwischen den verschiedenen Mitgliedern eines Systems. Ziel des systemischen Ansatzes ist es, symptomfördernde Interaktionen und dysfunktionale Lösungsversuche aufzuzeigen und neue, gesundheitsfördernde Interaktionen und Lösungsversuche anzuregen.

Im Seminar werden zunächst die Grundlagen und Rahmenbedingungen systemischer Techniken besprochen, gefolgt von verschiedenen Basisinterventionen und speziellen systemischen Interventionen (wie zum Beispiel das Familienbrett, Aufstellungsarbeit und spezifische Fragetechniken). Die theoretischen Grundlagen werden ergänzt durch Referate, praxisnahe Elemente und konkrete Übungen mit Fallbeispielen zum Einsatz systemischer Strategien.