Mentoring

Mentoring-Programm für den Masterstudiengang Soziale Arbeit

 

Da die ausgewiesenen Qualitäten unserer Master-Studierenden in Bezug auf fachbezogene Qualifikationen in den Bereichen Methodisches Handeln, Leiten, Forschen bei Weitem noch nicht so sichtbar und in der Praxis angekommen sind, wie intendiert, reagiert der Fachbereich Sozialwesen im Master-Studiengang nun mit einem explizit für Master-Studierende der Sozialen Arbeit konzipierten Mentoring-Programm.

Mit diesem Mentoring-Programm wird das Ziel verfolgt, Master-Studierende in ihrem letzten Semester bereits mit ihren Qualifikationen sichtbar für die berufliche Praxis zu machen, sowie ihren Übergang in den Beruf durch ein strukturiertes 1:1 Mentoring mit Begleitseminaren zu begleiten.

Ein Mentoringdurchgang erstreckt sich dabei über 9 Monate. Der erste Durchgang startet im Oktober 2014. Der zweite Durchgang ist für das Frühjahr 2015 geplant. Bewerbungsfristen werden noch bekannt gegeben.

Weitere Informationen bei:
Sylvia Löffler M.A.
Projektkoordinatorin Mentoring für Master-Studierende der Sozialen Arbeit
Gebäude C, R 105 

292-6879
s.loeffler@hs-mannheim.de