Aktuelles

Beschlüsse Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss hat in seiner Sitzung am 11.05.2021 folgende Beschlüsse getroffen:

1. Nachdem seitens des Rektorats im Sommersemester 2021 keine Präsenzprüfungen genehmigt werden, erfolgen die Prüfungen in der Prüfungsphase dieses Semesters (ab 12.07.21) analog der vergangenen beiden Semester ausschließlich online. Detaillierte Informationen hierzu folgen demnächst.

2. Die Studienleistung im Modul T1b in Moderation wird im Sommersemester 2021 in der Veranstaltung Diversity Management erbracht.

3. Bei Thesen, die ab dem 1.8.21 ausgegeben werden, beträgt die Pauschalverlängerung bis auf Widerruf 4 Wochen.

Mannheim, 11.05.2021

gez. Prof. Dr. Pitz

 

Pauschale Fristverlängerung für die Bearbeitung von Bachelor- und Masterthesen

Der Prüfungsausschuss hat im schriftlichen Beschlussverfahren am 28.12.2020 folgendes beschlossen:

Die Bearbeitungszeit von Bachelor-/Masterthesen wird für Thesen, die nach dem 1.1.2021 ausgegeben werden bis auf Widerruf um pauschal acht (8) Wochen verlängert. Die Bearbeitungszeit laufender Thesen wird pauschal um weitere vier (4) Wochen verlängert.

Mannheim, 28.12.2020

gez. Prof. Dr. Pitz

Der Prüfungsausschuss

Dem Prüfungsausschuss gehören sieben Mitglieder an. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt vier Jahre. Der am 27.04.2019 vom Fakultätsrat gewählte Prüfungsausschuss besteht aus:

Vorsitzender: Prof. Dr. Andreas Pitz

stv. Vorsitzende: Prof. Dr. Birgit Hoffmann

Leitung Praxisamt: Prof. Dr. Martina Schäufele

Prof. Dr. Susanne Lang

Prof. Dr. Alexander Noyon

Prof. Dr. Richard Utz

Prof. Dr. Ralf Vandamme

 

 

Aufgabenübertragung

Der Prüfungsausschuss hat mit Beschluss v. 24.04.2019 gem. § 16 Abs. 3 StuPO-B bzw. § 14 Abs. 3 StuPO-M folgende Entscheidungen auf seinen Vorsitzenden übertragen:

 

  • Erteilung des Einvernehmes gem. § 2 Abs. 4 Praxisordnung-B (Abweichungen Dauer Praxissemester und Abweichung Voraussetzungen für Zulassung)
  • Genehmigung gem. § 6 Abs. 3 StuPO-B bzw. § 5 Abs. 3 StuPO-M (Überschreitung Höchststudiendauer) (nicht Ablehnung)
  • Entscheidung über Anträge gem. § 8 Abs. 2 StuPO-B bzw. § 6 Abs. 2 StuPO-M (Schreibzeitverlängerung etc.)
  • Genehmigung von Versäumnis und Rücktritt gem. § 12 Abs. 1 StuPO-B bzw. § 10 Abs. 1 StuPO-M
  • Genehmigung Nichtvorlage Nachweis Studienberatung gem. § 14 Abs. 3 StuPO-B bzw. § 12 Abs. 4 StuPO-M
  • Entscheidung über die Anerkennung bzw. Anrechnung von Prüfungsleistungen gem. § 14 Abs. 8 StuPO-B bzw. § 13 Abs. 7 StuPO-M
  • Bestellung von Prüfern gem. § 17 Abs. 1 StuPO-B bzw. § 15 Abs. 1 StuPO-M
  • Genehmigung einer Ausnahme von den Zulassungsvoraussetzungen zur Bachelorthese gem. § 26 Abs. 1 StuPO-B (ohne Ablehnung)
  • Zulassung externer Betreuer bei Bachelor-/Masterthesen gem. § 26 Abs. 3 StuPO-B bzw. § 20 Abs. 2 StuPO-M (ohne Ablehnung)
  • Genehmigung der Anfertigung einer Masterthese in einer externen Einrichtung gem. § 20 Abs. 2 StuPO-M (ohne Ablehnung)
  • Verlängerung der Bearbeitungszeit bei Bachelor-/Masterthesen gem. § 26 Abs. 5 StuPO-B bzw. § 20 Abs. 5 StuPO-M

 

Nicht übertragen wird: Die Feststellung einer Täuschungshandlung gem. § 12 Abs. 3 StuPO-B bzw. § 10 Abs. 3 StuPO-M

 

Des Weiteren wurden dem Vorsitzenden mit Beschluss v. 11.05.2021 die Entscheidungen im Sinne des § 12 Abs. 1 und Abs. 2 StuPO-B bzw. § 10 Abs. 1 und Abs. 2 StuPO-M (Versäumnis, Rücktritt) im Rahmen von Online-Prüfungen übetragen.

Vorsitzender der Prüfungsausschusses:

Prof. Dr. Andreas Pitz
Hochschule Mannheim
Fakultät für Sozialwesen
Paul-Wittsack-Str. 10
68163 Mannheim


pruefungsausschuss@sozialwesen.hs-mannheim.de

+49 621 - 292 - 6905

Weitere Informationen:

Sprechzeiten: nach Vereinbarung